A-
A
A+

Fastenzeit

Wer fastet, der hat die Chance, sich selbst zu überraschen: Fällt es mir leicht, sieben Wochen auf Schokolade zu verzichten? Ist mein Leben anders, wenn ich keinen Rotwein trinke? Was entdecke ich, wenn ich täglich einen Psalm lese? Wer fastet, der schafft sich selbst neue Freiräume, eröffnet sich einen neuen Blick auf sich und die Welt.

Die Fastenzeit beginnt jeweils am Aschermittwoch (2017: 1. März) und endet Ostersonntag (16. April 2017). Für diese sieben Wochen bieten wir zwei Aktionen an: Die Aktion 7 Wochen anders leben, die Sie mit einer bebilderten Fastenbroschüre und sieben Fastenbriefen durch die Zeit begleitet, und unseren Fasten-Wegweiser wandeln, der Ihnen für jeden Tag einen neuen Impuls bietet.

7 Wochen anders leben

7 Wochen anders leben – so heißt unsere Fastenaktion, die Sie mit einer Fastenbroschüre und wöchentlichen Briefen durch die Fastenzeit begleitet.

Fasten-Wegweiser wandeln

Der Fasten-Wegweiser wandeln gibt Ihnen Tag für Tag Anregungen, die Fastenzeit als andere Zeit und sich selbst als anderen Menschen zu erleben.

Fastenforum

Parallel zur Laufzeit des Kalenders Der Andere Advent und der Fastenaktion 7 Wochen anders leben stellt Andere Zeiten offene Foren im Internet bereit, in denen Sie sich unter Pseudonym äußern können.

Fastengottesdienst

Drei Mal im Jahr feiert Andere Zeiten besondere, ökumenische Gottesdienste – und zwar am Vorabend des ersten Advent, zu Beginn der Fastenzeit und im Sommer am Anfang der Ferienzeit.

Karten zur Fastenaktion

Jede Fastenaktion 7 Wochen anders leben wird von einer Aktionspostkarte begleitet, die das Auge belustigt und zugleich zum Nachdenken anregt.

Geschichte der Fastenaktion

Seit 2006 begleitet Andere Zeiten Fastende mit Broschüren, Briefen und persönlich. Hier geht es zu den Titelbildern der vergangenen Jahre.