A-
A
A+

Andere Zeiten auf dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin

Auch wir sind dabei, wenn mehr als 150.000 Christen vom 25. bis 28. Mai in Berlin den Evangelischen Kirchentag feiern. Der Event ist kein Kirchentag wie jeder andere: In der Hauptstadt (sowie an weiteren Standorten) wird zugleich das 500-jährige Jubiläum der Reformation begangen. Die internationale Ökumene, der interreligiöse Dialog und der Blick nach vorn sind seine Themen.

Wir von Andere Zeiten werden von Donnerstag bis Samstag direkt in Berlin an einem ganz besonderen Ort unsere Zelte aufschlagen: in der Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche. Nein, es ist nicht die berühmte Gedächtniskirche am Ku'damm, denn die ist nach Kaiser Wilhelm benannt. Die Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche liegt im Hansaviertel, zwischen Messegelände und Berlin-Mitte, am Rande des Berliner Tiergartens.

Von außen ist sie schmucklos und grau, zur Kirchentagszeit sogar eingerüstet, innen aber faszinieren die Weite des Kirchraums, der Charme der 60er-Jahre und vor allem eine Vielzahl beeindruckender moderner Kunstwerke, die wir sogar in unsere Abendrevue einbauen werden. Mit Bezug auf das Pilgerthema des Kirchentags und unsere neue Aktion Andere Orte zieht sich das Leitmotiv besonderer Orte und Stätten durch unser gesamtes Programm, das wir von Donnerstag bis Samstag anbieten.

»Du siehst mich« – so lautet die Losung des Kirchentages in Berlin. In diesem Sinne: Wir sehen uns!

Grafik: Ariane Camus

 

Unser Programm beim Kirchentag in Berlin (täglich von Donnerstag bis Samstag):

11 – 12.30 Uhr: Workshop »Kreatives Schreiben«

13 – 13.30 Uhr: Mittagsgebet

15 – 18.00 Uhr: Zeit der Begegnung

18 – 18.30 Uhr: Abendgebet

19 – 20.30 Uhr: Abendrevue »Von Glücksorten und Trostplätzen – eine gedankliche Reise zu anderen Orten«

20.30 – 22 Uhr: Zeit der Begegnung

außerdem:

Donnerstag, 25. Mai, 16 Uhr: Geigenbauer Martin Schleske zu Gast bei unserer Zeit der Begegnung

(Interview: Inken Christiansen, musikalische Untermalung: Sarah Seifert, Geige)

Freitag, 26. Mai, 13.30 – 15 Uhr: Workshop »Spirituelles Laufen« (mit Duschmöglichkeit)

Alle Veranstaltungen finden in der Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche statt: Händelallee 20, 10557 Berlin

Anreise:

U-Bahn-Linie 9, Haltestelle Hansaplatz | S-Bahn-Linien 5, 7 und 75, Haltestelle Tiergarten oder Bellevue