A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Piquardt: Lust auf Pflanzenkost

Der Buchtitel: grüne Schrift auf hellgelbem Untergrund.

Jürgen Piquardt (77) blickt auf eine gut 30-jährige Karriere als Bio-Gastronom und Autor zurück. Für die konsequent ökologische Ausrichtung der beiden Restaurants, die er mit seiner Frau Heike in Hannover führte, erhielt er mehrere Preise. Er engagierte sich bei den BIOSpitzenköchen, einem Expertengremium der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung. Vor fünf Jahren gaben die Piquardts ihre Tätigkeit in der Gastronomie auf und zogen auf ihr Olivengut Minguinelle in der Provence. Hier leben sie von der Olivenernte und bieten Kochferien an. Piquardts Küche und Lebensstil sind geprägt vom »Genuss des Einfachen«. So lautet auch der Titel seines ersten Buches, das 2011 erschien.

In seinem neuesten Werk »Lust auf Pflanzenkost« beschreibt Piquardt Wege zu einer individuell-ganzheitlichen Ernährung. Pflanzenkost ist für ihn der Schlüssel zu einem Leben in glücklicher Genügsamkeit, das die Verantwortung für unseren Planeten und unsere Mitgeschöpfe im Blick behält. Piquardt schreibt humorvoll und scharfsinnig und bezieht Forschungsergebnisse ebenso ein wie persönliche Erfahrungen. Das Buch ist gespickt mit anregenden Zitaten von berühmten Persönlichkeiten, es enthält praktische Tipps und ein gut 150-seitiges »Buch im Buch« mit Rezepten von fünf Köchinnen: »Die vegane Kochfibel«. Wer Piquardts Buch liest, wird sich unweigerlich Kochlöffel, Schneidebrett und Küchenmesser schnappen, um es mit der pflanzlichen Kost zu probieren. Allerdings nicht aus Pflichtbewusstsein oder weil ihn das schlechte Gewissen plagt, sondern aus Neugier und Lust.

Jürgen Piquardt: Lust auf Pflanzenkost. Pfadfinder zu einer individuell-ganzheitlichen Ernährung, G5 NETZ Verlag 2017. 22,50 Euro (inkl. Versand). Zu bestellen bei: www.g5netz-verlag.de. Auch als Hörbuch erhältlich.