A-
A
A+

Medientipps zum Thema Heil und Heilung

Wissenschaftsdokumentation »Neue Wildnis in Deutschland«

Wie heilt Natur, wenn wir Menschen sie in Ruhe lassen? Ganz einfach: von selbst. Das beschreibt ein Text im Heft Anders Handeln zur Heil und Heilung. Wer das mit eigenen Augen und ausführlich verfolgen will, für den ist der Dokumentarfilm „Neue Wildnis in Deutschland“ ein Hochgenuss.

Denn das Problem ist, dass wir Menschen uns so selten heraushalten. Die Natur, Tiere und Pflanzen dürfen sich nur noch auf wenigen Stellen natürlich entwickeln. Gerade in einem hochindustrialisierten, eng besiedelten Land wie Deutschland ist fast jeder Quadratmeter genutzt und oft verschmutzt. Darum zeigt der Film auf wohltuende Weise, wie der Prozess der Heilung gelingen kann, an drei höchst unterschiedlichen Orten in Deutschland: im Wildnisgebiet Lieberose zwischen Berlin und Cottbus, im Nationalpark Boddenlandschaft in Mecklenburg-Vorpommern und im Nationalpark Berchtesgaden in Bayern.

Mehr ...

»Neue Wildnis in Deutschland«: www.3sat.de/wissen/wissenschaftsdoku/neue-wildnis-in-deutschland-100.html

___

Esch: Der Selbstheilungscode

Wer keine Scheu vor Selbstverantwortung hat; wer sich für Prozesse des Körpers, speziell des Gehirns interessiert; wer noch einen Anreiz braucht, sein Unter-Stress-Stehen zu reduzieren – für den ist "Der Selbstheilungscode" ein Muss. Erklärend und nicht belehrend bringt es den Lesenden nahe, warum Körper und Geist als Einheit zu betrachten sind – und warum das Vorteile hat. Mehr ...

Tobias Esch: Der Selbstheilungscode. Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit. Goldmann Verlag. 11 Euro.