A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Anders handeln 3/2019 – Themenheft Tod, Trauer, Trost

Den Tod blenden wir gerne aus. Darüber verlernen wir die Kunst des Trostes und überlassen ihn den »Profis«: Geistlichen, Trauerbegleitern, Therapeuten. Das neue anders handeln möchte das in den Mittelpunkt rücken, was unser Leben von Anfang an begleitet und uns miteinander verbindet. Es erzählt in elf Einzelfällen von Menschen und ihrem Umgang mit Tod und Sterben – und von dem, was neue Zuversicht schenkt.

Wir berichten von Trauernden, die ihre Liebsten verloren haben, von Menschen, die aus ihrer Not keinen anderen Ausweg als den Suizid sahen, von einer Frau, die bei einem schweren Unfall dem Tod ins Auge geschaut hat. Aber nicht für alle Geschichten müssen Sie Taschentücher bereithalten. Wir philosophieren auch mit Kindern über letzte Dinge im Leben, gehen den mitunter rätselhaften Texten in Todesanzeigen nach und erörtern die Frage, was nach unserem Ableben eigentlich mit den digitalen Spuren geschieht, die wir im Netz hinterlassen haben.

Eine mehrseitige Bildstrecke zeigt Bestattungsrituale aus aller Welt. Und in der Rubrik »Glaubensfragen« gehen wir dem Unterschied zwischen Seelsorge und Therapie nach. Den Abschluss bildet ein neues 11. Gebot – diesmal von dem Hamburger Moderator und Entertainer Yared Dibaba. Buchtipps zum Thema finden Sie hier.

anders handeln können Sie für 4,50 Euro (zzgl. Versand) direkt hier bestellen (oder telefonisch 040/4711 2727).  Sie können die Themenheft-Reihe auch abonnieren.

Hier geht's zum Themenheft Gutes Leben

Hier geht's zum Themenheft Verständigung

Hier geht's zum Themenheft Familie

Hier gehts zum Themenheft Gerechtigkeit

Hier geht's zum Themenheft Liebe

Hier geht's zum Themenheft Vergebung