A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

anders handeln 1/2017: Vergebung

Wie funktioniert Versöhnung zwischen Menschen? Kann man das lernen? Welchen Sinn macht es zu vergeben? Und hat Vergebung auch Grenzen? Wir haben bewegende Einzelfälle recherchiert, sprachen mit Menschen, die Unfall- oder Gewalterfahrungen machen mussten: mit Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling, mit den Eltern des ermordeten Mirko, mit der KZ-Überlebenden Eva Kor, mit Menschen, die von ihrem engsten Umfeld verraten und missbraucht wurden. Dazu haben wir Expertenmeinungen eingeholt von Psychologen und Seelsorgern, Filme über Schuld, Rache und Vergebung als Ausdruck unserer Kultur angeschaut, in der Bibel und in der Geschichte nach Vorbildern gesucht – und haben Theologen befragt: Sind Christen eigentlich zur Vergebung verpflichtet?

Der spannende Lesestoff wird durch starke Bilder und Grafiken aufgelockert und in einem modernen Layout auf haptisch hochwertigem Papier präsentiert (68 Seiten, 20,5 x 26 cm). Weitere Inhalte finden Sie auf dieser Website: acht Buchtipps zum Thema Vergebung sowie die Ergebnisse der Verbraucher-Umfrage zum Thema Wirtschaftsskandale. Wir wünschen Ihnen eine bereichernde Lektüre.

anders handeln können Sie für 4,50 Euro (zzgl. Versand) direkt hier bestellen (oder telefonisch 040/4711 2727).

Hier geht's zum Themenheft Liebe.