A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Das ist jetzt alles neu

Die TItel von drei neuen Aktionen: dem Magazin zum Kirchenjahr, dem Buch geistreich und dem Themenheft anders handeln Hoffnung.

Pfingsten, so glauben wir, erinnert uns daran, dass und wie wir uns begeistern lassen können. Und zwar auch bei solchen Tätigkeiten, bei denen wir es zunächst gar nicht erwarten oder die wir uns erst mal gar nicht zutrauen. Für das Buch geistreich. 50 Pfingstideen haben wir persönliche Texte und literarische Kostbarkeiten zu 50 Tätigkeiten für Sie gesammelt. Die Verben stehen in alphabetischer Reihenfolge: von a wie atmen bis z wie zweifeln. So ist ein reichhaltiges »Nachschlagewerk« entstanden, in dem die Begeisterung an allen Ecken und Enden aufscheint. Hier können Sie geistreich bestellen.

Hoffnung ist kein Waschbrettbauch und keine Bikinifigur, die man durch konsequentes Training erreichen könnte. Hoffnung ist ein Geschenk – für das man allerdings seine Aufmerksamkeit schulen kann. Dazu wollen wir Sie mit der neuen Ausgabe unsers Themenheftes anders handeln Hoffnung einladen. Hier können Sie das Themenheft bestellen.

In der aktuellen Ausgabe des Magazins zum Kirchenjahr gehen wir gemeinsam durch die österliche Freudenzeit, durch Himmelfahrt und Pfingsten bis zur Trinitatiszeit – und in den Sommer. Auch wenn die Coronapandemie unsere Freiheiten eingeschränkt hat, haben wir jeden Tag Entscheidungen zu treffen. Im Gespräch mit der Ordensfrau und Autorin Melanie Wolfers zeichnen wir nach, wie das gelingen kann. AZ-Chefredakteur Frank erinnert zu Pfingsten – dem Geburtstag der christlichen Kirche – an die Anfänge christlicher Architektur und sucht nach dem Erhabenen in modernen Bauwerken. Hier erfahren Sie mehr.