A-
A
A+

Wunder und Tragik der Schöpfung und ein neuer Look fürs Magazin

Die neue Ausgabe von anders handeln stellt die Schöpfung in den Mittelpunkt, ihre Wunder und unseren Umgang mit ihr. Gewohnt vielschichtig zeigen die Einzelfälle die vielen Facetten des Schwerpunktthemas, die sich nicht nur auf die Umweltproblematik beschränken. Außerdem haben wir beim Magazin zum Kirchenjahr an feinen Stellschrauben gedreht und ihm ein neues Gewand und inhaltliche Frische verliehen.