A-
A
A+

Sommergottesdienste 2022

1 Immenstaad

2 Bodenmais

3 Schleiden

4 Kahla

5 Isenbüttel

Jedes Jahr in der Sommerzeit feiern wir unseren Andere Zeiten-Urlaubsgottesdienst. In den vergangenen Jahren sind wir an Urlaubsorten an Nord- und Ostsee und in den Bergen gewesen und haben mit Ihnen gemeinsam in besonderer Atmosphäre gesungen und gebetet: Wir waren in Sankt Peter-Ording, am Großen Eutiner See, in Scharbeutz und Garmisch-Partenkirchen. Überall wurden wir von den Gemeinden und Urlaubern vor Ort herzlich aufgenommen und haben mit Ihnen gemeinsam unvergessliche Momente erlebt. Viele Leser:innen, die aus unserem Magazin oder über unsere Homepage von den Gottesdiensten erfuhren, fragten uns: »Könnt ihr nicht auch mal bei uns in der Region einen Gottesdienst feiern?«

So kam uns die Idee für die Andere Zeiten-Sommertour. Vom 24. Juni bis 3. Juli reisen wir im Sommer 2022 quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und feiern in diesem Zeitraum fünf Gottesdienste mit Ihnen. Das Besondere: Sie konnten mitbestimmen, an welchen Orten wir zu Gast sein werden! Unserem Aufruf, sich zu bewerben, folgten über 100 Gemeinden, Institutionen und Einzelpersonen. Vielen Dank für all die wunderbaren Einladungen!

So groß unsere Freude darüber war, so schwer fiel uns die Auswahl. Nun steht unsere Tour fest: Wir feiern fünf Sommergottesdienste Ihnen, im Süden, Osten, Westen und Norden – an besonderen Orten: am Bodensee, in der Eifel, auf einem Berg, einer Burg und in einem Kirchgarten. Danach möchten wir mit Ihnen und den Gastgebenden zusammensitzen und gemeinsam picknicken, jeder bringt etwas mit.

Kommen Sie vorbei!

1 Immenstaad

Freitag, 24. Juni, 18 Uhr

Wasser, Wein, Apfelbäume: Wir feiern mit Ihnen Gottesdienst in dem lauschigen Örtchen Immenstaad, direkt am Bodensee, dort, wo der Kniebach mündet. Die katholische und die evangelische Gemeinde laden ein.

2 Bodenmais

Sonntag, 26. Juni, 17 Uhr

Auf dem Gipfel des Silberbergs im Bayerischen Wald treffen wir uns zum Gottesdienst. Die evangelische Kirchengemeinde in Regen/Bodenmais heißt uns auf 955 Metern Höhe willkommen – Rundumblick ins weite Tal inklusive.

3 Schleiden

Dienstag, 28. Juni, 18 Uhr

Am Rande des Nationalparks Eifel möchten wir auf dem Platz eines gepflasterten Labyrinths zusammenkommen. Der ist Teil eines Meditationswegs in der Region, die bis heute unter den Folgen der Flutkatastrophe 2021 leidet. Der »Initiativkreis Meditationsweg Schleiden« ist unser Gastgeber.

4 Kahla

Donnerstag, 30. Juni, 18 Uhr

Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde der Porzellanstadt Kahla in Thüringen freut sich auf Sie und uns! Wir feiern Gottesdienst im Innenhof der mittelalterlichen Leuchtenburg.

5 Isenbüttel

2. Juli, 18 Uhr

Die St. Marienkirche in Isenbüttel hat einen weitläufigen Pfarrgarten und ein reges Gemeindeleben. In dem Ort, der in der Südheide zwischen Gifhorn und Wolfsburg liegt, werden wir singen, beten und miteinander ins Gespräch kommen.