A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Pressemitteilung 12. September 2018

Eine Starenschwarm bildet die Silhouette eines Vogels am Abendhimmel

Tiefer Sinn und Leichtigkeit: Aktion Der Andere Advent gestartet

Hamburg. Mit 650 000 Exemplaren ist der Kalender Der Andere Advent auch in diesem Jahr der weltweit auflagenstärkste Adventskalender. Zum 24. Mal begleitet er seine Leser vom 1. Dezember bis zum 6. Januar mit überraschenden Texten und lebendigen Bildern. Parallel dazu gibt das Redaktionsteam des ökumenischen Vereins Andere Zeiten zum zweiten Mal einen Anderen Advent für Kinder heraus: Kinder im Grundschulalter können darin schmökern, basteln, rätseln, staunen und lachen. 

Im Anderen Advent finden sich Texte und Gedichte von Autoren wie Leonard Cohen, Eva Strittmatter, Martin Luther und Jan Wagner. Die Sonntagsseiten sind in diesem Jahr den menschlichen Sinnen gewidmet: ein Angebot, diese besondere Zeit aus verschiedenen  Perspektiven zu betrachten. »Der Advent ist für uns eine Zeit der Sehnsucht, der Hoffnung, des Staunens. Diese Gefühle wollen wir durch liebevoll ausgewählte Texte vertiefen. Um die Zusammenstellung möglichst sorgfältig zu gestalten, nehmen wir uns fast ein ganzes Jahr für unseren Adventskalender Zeit«, sagt Dr. Frank Hofmann, Chefredakteur von Andere Zeiten. Auf jeder Kalenderseite finden sich Fotos oder Illustrationen, die die Texte begleiten und weiterführen. Am Nikolaustag erhalten die Leser ein originelles Geschenk.

Im Anderen Advent für Kinder müssen die aktuellen Seiten jeden Tag aufgetrennt werden. Dahinter verbergen sich vielfältige Angebote – Vorlesegeschichten, Rätsel, Spiele, Experimente und Wissenswertes rund um den Advent. Die Sonntage im Kinderkalender knüpfen thematisch an den Anderen Advent für Große an: Kinder erfahren Neues rund um die menschlichen Sinne und werden angeleitet, ihre Sinne selbst zu schärfen. Nachdem der Kinderkalender im vergangenen Jahr nach wenigen Wochen ausverkauft war, liegt er nun mit 60 000 Exemplaren in einer mehr als doppelt so hohen Auflage vor.

Zum Austausch mit Gleichgesinnten und Wegbegleitern bietet Andere Zeiten ein Internetforum an. Unter www.anderezeiten.de ist es ab dem 1. Dezember geöffnet.

Mit dem Erlös aus dem Kalenderverkauf fördert der ökumenische und gemeinnützige Verein Andere Zeiten missionarische Projekte. 

Der Andere Advent kostet 8 Euro plus Versand und ist zu bestellen bei: Andere Zeiten e.V., Fischers Allee 18, 22763 Hamburg, Telefon (040) 47 11 27 27, Internet: www.anderezeiten.de. Der Kalender ist auch in Blindenschrift erhältlich. Der Andere Advent für Kinder ist ebenfalls bei Andere Zeiten zu bestellen. Er kostet 7 Euro (plus Versand). 

Für Fotos, sendefertige O-Töne und Rezensionsexemplare wenden Sie sich bitte an: Iris Macke, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Tel. (040) 47 11 27 50, E-Mail: macke@anderezeiten.de

Andere Zeiten e.V.
Fischers Allee 18
22763 Hamburg
Tel. 040/47 11 27 50
Mail: macke@anderezeiten.de
www.anderezeiten.de