A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Herzlich willkommen . . .

. . . in unserem Fastenforum. Üblicherweise bleibt es bis Ostersonntag geöffnet und bietet Raum für Ihre  Gedanken zur Fastenzeit. Doch in diesem Jahr ist wegen der Corona-Pandemie vieles anders: In Zeiten, wo der persönliche Kontakt sehr eingeschränkt ist, haben wir uns entschieden, den Austausch bis Pfingstsonntag zu ermöglichen. Danach bleibt das Forum noch eine Woche zum Lesen geöffnet. Wir vom Andere Zeiten-Team freuen uns auf Ihre Beiträge und einen anregenden Austausch!

Infos zu den Nutzungsbedingungen finden Sie hier.

Thema »Schmetterling«

Schmetterling

15.03.2020 15:19
~~~Sonnenblume~~~

 

Habe heute das erste Mal einen Schmetterling gesehen. ;•)))

Ich bin soooooooooo glücklich darüber. :0))))

Wenn ich Schmetterlinge sehe, weiß ich der Frühling ist da. ***freu***

 

01.04.2020 23:40
~~~Sonnenblume~~~

 

Wie toll, dass sich wieder welche gemeldet haben.

@liberty
Turteltauben sind bei uns auch munter unterwegs. Einen Kleinspecht hätte ich gerne im Garten. Stare gibt es in unserer Gegend nicht. In den nächsten Tagen soll es bei uns15 Grad werden. Wärme tut mir gut.

@ Paulina
***freu*** noch ein "alter Hase" unter uns. Wie schön, dass du uns gefunden hast.Es ist eine aufregende Zeit mit zu erleben, wenn etwas wächst. Ich freue mich für dich, dass du etwas gefunden hast was dich tröstet und erfreut.
Meine Mutter musste ihren Mann im Januar beerdigen. Sie ist dabei sich ganz neu zu erfahren. Bin ganz sprachlos wie handwerklich sie wird!!!
Fühle dich umarmt von mir, wenn du magst.

Leider weiß ich gerade nicht wer es geschrieben hat. Von einem Eis im Sonnenschein zu essen. Genau das selbe habe ich am Wochenende nach einer gefühlten Ewigkeit auch genießen können. ;>))

Habt eine geruhsame Nacht.
Liebe Nordengrüße sendet ~~~Sonnenblume~~~

 

Im Rauhreif und der Morgensonne

02.04.2020 08:37
Mäandera

 

Funkeln kleine Diamanten im Gras.

 

02.04.2020 11:56
Achness

 

Heute ist es wieder kalt, gut dass ich alles gestern gemacht habe. Heute ruft das Sofa und der Tee. Und später beim Laufen wieder die dickere Mütze.

 

Guten Morgen!

02.04.2020 12:04
Zaunkönigin

 

Eine Heckenbraunelle baut sich ein Nest in einem Grünling an unserer Terrasse, es ist schön. die bei ihrem fleißigen Tun zu beobachten.

Hin und wieder blitzt die Sonne durch die Wolken und lässt die weißen Hyazinthen strahlen ...

Wünsche ALLEN einen schönen Tag!

 

02.04.2020 12:09
Bekassine

 

Nun schaue ich auch mal hier herein - wie schön, was ihr alles entdeckt.

Und ich staune. Turteltauben seht ihr? Echt? Die stehen auf der Roten Liste. Man sieht sie kaum noch, sie sind selten geworden.

Ich habe Ringeltauben und Türkentauben im Garten. Einen Kleinspecht habe ich gestern im Wald gesehen. Und Buntspechte.

 

Namensverwirrung?

02.04.2020 15:40
Paulina

 


@ Paulina
***freu*** noch ein "alter Hase" unter uns. Wie schön, dass du uns gefunden hast.Es ist eine aufregende Zeit mit zu erleben, wenn etwas wächst. Ich freue mich für dich, dass du etwas gefunden hast was dich tröstet und erfreut.
Meine Mutter musste ihren Mann im Januar beerdigen. Sie ist dabei sich ganz neu zu erfahren. Bin ganz sprachlos wie handwerklich sie wird!!!
Fühle dich umarmt von mir, wenn du magst.
/quote]

Liebe Sonnenblume,
danke - Umarmungen schaden nie :o) Leider weiß ich im Moment nicht, wer du bist - haben wir uns in früheren Foren unter einem anderen Namen ausgetauscht?? Meiner ist gleich geblieben, ich mag ihn sehr, den Namen...
Sonnige Grüße aus dem Süden,
Paulina

 

02.04.2020 19:46
liberty

 

Pückler-Muskau, Hermann Fürst von (1785-1871)
Zitate:
"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennen, denn mein Garten ist mein Herz."

Heute habe ich im Garten wirbeln können, das hat nun wieder gut getan. Die Zierquitte blüht so wunderbar, die Farbe leuchtet. Das "tränende Herz" hat die Kälte überstanden und gedeiht. Das Rotkehlchen begleitet mich auf "Schritt und Tritt" und macht viel Freude. So geht das Herz auf und die Seele freut sich.
Es könnte/müßte aber schon wieder regnen, es ist trocken.

Paulina, ist ein so schöner Name....prima, das du ihn all die Jahre behalten hast.
Viele Abendgrüße und Sonnenstrahlen für eure Seelen!
liberty

 

02.04.2020 22:51
~~~Sonnenblume~~~

 

Moin ihr lieben,
Je mehr hierher kommen um so bunter wird es. ;0)
@Bekassine hab Dank, dass du es bei uns bunter machst. Mir scheint es, dass du eine Taubenfachfrau bist. Leider hab ich liberty missverstanden als sie von den Turteltauben schrieb. Ich dachte, dass sie die gewöhnlichen Tauben meinte die umher turteln, weil sie sich um ihren Nachwuchs kümmern. Peinlich!!!!!!! wußte nicht, dass es wirklich Turteltauben gibt die auf der roten Liste stehen. :(

@Zaunkönigin von einer Heckenbraunelle hab ich vorher noch nie etwas gehört. Bei Dr. Google hab ich mich informiert . Das Nest in einem Grünling gebaut. Damit meinst du den Pilz? Wie ungewöhnlich....

@Paulina es tut mir leid, dass du verwirrt bist . Seit 12 Jahren bin ich schon die ~~~Sonnnenblume~~~. In den letzten Jahren war ich mehr lesend im Forum unterwegs. Auf dem einen oder anderen Pfad trafen wir uns bestimmt. Weiß leider nicht mehr welche es waren. Ich kenne dich vom Namen her schon sehr lange. War nie unter einen anderen Nanen hier unterwegs. Die Sonnenblume ist für mich sehr wichtig, weil ich jedes Jahr die Samen vom letzten Jahr wieder aussäe im Garten. Sie blühen später im Jahr dafür bis zum Frost. Besonders ist es, dass kein größerer Kopf entsteht eher kleinere die immer wieder neu sich am Stengel bilden. Dadurch kann ich viele Blumensträuße verschenken.

<3liche Nordengrüße sendet ~~~Sonnenblume~~~ für alle.

 

Neuer Kommentar
Zurück zur Themenübersicht