A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Herzlich willkommen . . .

. . . in unserem Fastenforum. Üblicherweise bleibt es bis Ostersonntag geöffnet und bietet Raum für Ihre  Gedanken zur Fastenzeit. Doch in diesem Jahr ist wegen der Corona-Pandemie vieles anders: In Zeiten, wo der persönliche Kontakt sehr eingeschränkt ist, haben wir uns entschieden, den Austausch bis Pfingstsonntag zu ermöglichen. Danach bleibt das Forum noch eine Woche zum Lesen geöffnet. Wir vom Andere Zeiten-Team freuen uns auf Ihre Beiträge und einen anregenden Austausch!

Infos zu den Nutzungsbedingungen finden Sie hier.

Thema »Schmetterling«

Schmetterling

15.03.2020 15:19
~~~Sonnenblume~~~

 

Habe heute das erste Mal einen Schmetterling gesehen. ;•)))

Ich bin soooooooooo glücklich darüber. :0))))

Wenn ich Schmetterlinge sehe, weiß ich der Frühling ist da. ***freu***

 

volles Programm

18.03.2020 07:01
Landpommeranze

 

drei Hummeln
wiederholt Schmetterling
gestern die ersten Bienen

und ich saß neben Veilchen

juhu, Frühling!

 

18.03.2020 11:31
Mäandera

 

1 Rotmilan+ 3 Wildkaninchen.

 

18.03.2020 12:35
Leila

 

Als ich gerade mit meiner Tochter eine Runde im menschenleeren Park war, ist mir auch der erste kleine Schmetterling über den Weg geflattert. :-) Er hat mich gleich an euch erinnert. Ein Zeichen der Verbundenheit.

Ich bin so dankbar für das super Wetter in dieser Situation!

 

18.03.2020 15:05
~~~Sonnenblume~~~

 

Juhu wieder ein Neuankömmling !!! !!! Danke Landpomeranze, dass du dazu gekommen bist. :•)

Beim Walken heute habe ich endlich!!!!! eine Hummel angetroffen.

Fühlt euch umarmt von mir. ((((()))))

 

18.03.2020 15:39
~~~Sonnenblume~~~

 

Peinlich!!! *schäm* ich habe das Rotkrhlchen vergessen. :(
Wo ich doch die Rotkehlchen so liebe. Freue mich, dass du nun auch bei uns bist.

 

Naturfreunde

18.03.2020 16:21
liberty

 

Ja, die Hummeln sind nun aktiv....
hier sehe ich sie nun auch fliegen.
Wie schön, das sich auf diesem Pfad einige treffen und erzählen, was sie auf ihrem Weg in der Natur gesehen haben.

Geduld, im Frühling möchte ich sofort und alles im Garten erledigen. Aber so funktioniert das nicht, auch hier ist viel Geduld angesagt und immer wieder zu erleben, wie doch so vieles aus der Erde sprießt, ist so voller Kraft und Hoffnung.
Einen hoffnungsvollen Gruß
Liberty

 

Frühlingssymphonie

18.03.2020 20:08
Inkognito

 

Ihr lieben Frühlingsbeobachter,

jeden Tag etwas Neues entdecken. Wie schön, wenn Ihr davon berichtet.
Überall draußen blüht es in allen Farben, es summt und zwitschert in den verschiedensten Tonlagen und -stärken, vom hellen Sopran der Singvögel bis zum volltönenden Bass der dicken Hummeln, im piano oder forte.
Jedes Jahr aufs Neue staune ich darüber, wie quasi aus dem Nichts in kurzer Zeit ein blühender und belebter Raum entsteht.
Danken wir IHM für seine wunderbare Schöpfung und freuen wir uns ein Teil davon zu sein.
Lasst uns diese schöne Frühlingszeit mit offenen Augen und Ohren und ganz besonders mit einem offenen Herzen genießen.

herzliche Grüße in die Runde
Inkognito

 

18.03.2020 22:52
Doris :-)

 

Hallo liebe Sonnenblumen,
hallo ihr lieben Naturfreunde!
Schön von euch zu lesen. Mir juckt es auch sehr in den Fingern. Allerdings sprießt auch das Unkraut - Entschuldigung - die Wildkräuter sprießen. Da sollte ich vielleicht erst einmal sortieren. Und die letzten Spuren vom Maulwurf, der im vergangenen Sommer meine Staudenbeete auf links gedreht hat, müssen auch noch überarbeitet werden. :-)
Es grünt und blüht im Garten und in der Natur schon gewaltig.
Und ich kann schon Bärlauch ernten ... mmmh.
Genießt die Natur und das schöne Wetter!
Herzlichst
Eure Doris

 

Neuer Kommentar
Zurück zur Themenübersicht