A-
A
A+
Wir über uns

Wir sind ein gemeinnütziger, ökumenischer Verein in Hamburg, der mit seinen Aktionen und Angeboten die Bedeutung des Kirchenjahres vermitteln möchte. Hier können Sie uns näher kennenlernen und kontaktieren.

Förderung

Mit unseren Einnahmen fördern wir regelmäßig Initiativen und Projekte, die christliche oder interreligiöse Inhalte verbreiten. Hier finden Sie eine Übersicht der neusten geförderten Ideen und die Bedingungen für einen Förderantrag.

Unsere Aktionen

Unsere bekannteste Aktion ist Der Andere Advent, ein Adventskalender mit Texten zum Weiterdenken. Zur Fastenzeit bieten wir den Wegweiser wandeln und die Briefaktion 7 Wochen anders leben an. Bücher für verschiedene Lebens- und Jahreszeiten, Engel und Karten runden unser Angebot ab.

Bestellen
Buchtitel von Andere Zeiten

Ihre Bestellung unserer Bücher, Kalender, Artikel und unseres (kostenlosen) Magazins können Sie telefonisch, per Mail, per Post oder hier in unserem Bestellbereich aufgeben. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

News & Blogs
15. Apr 2018

Mein Sonntag

Ostern war, aber ist noch nicht vorbei! Im Gegenteil. Die Osterfreude wirkt ja jetzt erst richtig nachhaltig und das soll sie auch: Die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten heißt nicht umsonst die »österliche Freudenzeit«. Bei mir wirkt nichts nach. Dumm gelaufen… Ob´s am Wetter liegt, daran, dass es bei uns im Norden nach Ostern so richtig lausig kalt war und die Natur alles andere tut, als richtig...

Kaum ein Wort zaubert so viele Bilder in unsere Vorstellung wie der Urlaub. Er schenkt etwas, das wir im Alltag oft vermissen: Zeit. Für neue Erlebnisse und Begegnungen, für Mußestunden und zum Nachdenken.

Thomas Mann schätzt die Vergänglichkeit, Heinz Erhardt philosophiert über Nächstenliebe im Alltag und Snoopy bricht seine Vorsätze. Mit 49 Impulsen begleitet Sie der Fasten-Wegweiser 2018 »wandeln« durch die Fastenzeit.

Unser aktuelles Themenheft in der Reihe »anders handeln« beleuchtet das Thema Gerechtigkeit aus verschiedenen Perspektiven. Denn was gerecht ist und was nicht, ist keine Geschmackssache. 64 Seiten erhellende Lektüre.