A-
A
A+
Wir über uns

Wir sind ein gemeinnütziger, ökumenischer Verein in Hamburg, der mit seinen Aktionen und Angeboten die Bedeutung des Kirchenjahres vermitteln möchte. Hier können Sie uns näher kennenlernen und kontaktieren.

Förderung

Mit unseren Einnahmen fördern wir regelmäßig Initiativen und Projekte, die christliche oder interreligiöse Inhalte verbreiten. Hier finden Sie eine Übersicht der neusten geförderten Ideen und die Bedingungen für einen Förderantrag.

Unsere Aktionen

Unsere bekannteste Aktion ist Der Andere Advent, ein Adventskalender mit Texten zum Weiterdenken. Zur Fastenzeit bieten wir den Wegweiser wandeln und die Briefaktion 7 Wochen anders leben an. Bücher für verschiedene Lebens- und Jahreszeiten, Engel und Karten runden unser Angebot ab.

Bestellen

Ihre Bestellung unserer Bücher, Kalender, Artikel und unseres (kostenlosen) Magazins können Sie telefonisch, per Mail, per Post oder hier in unserem Bestellbereich aufgeben. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

News & Blogs
04. Dez 2016

Mein Sonntag

Natürlich gehört er zum Advent dazu, der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Für Sonntagnachmittag war er geplant – und ich hatte mich sehr darauf gefreut! Auf die stimmungsvolle Beleuchtung, auf den Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein, der überall in der Luft liegt. Auf die adventliche Musik an Buden und Karussells. Und auf die leuchtenden Augen meiner Kinder, wenn sie weihnachtliche Leckereien...

Viele unserer geförderten Projekte laden zur Teilnahme oder zum Besuch ein; schauen Sie hier einfach nach – vielleicht finden Sie eine interessante Veranstaltung oder ein spannendes Vorhaben, bei dem Sie gerne dabeisein möchten!

»Flucht und christliche Verantwortung« lautete das Thema für die letzte Ausschreibung des Journalistenpreises.

Die Jury hat drei Preisträgerinnen ausgezeichnet.

Den ersten Preis erhält Dr. Gabriele Knetsch für ihr Bayern-2-Radiofeature »Psychotrauma Flucht – die Zeit heilt nicht alle Wunden«, gesendet am 12. März 2016. Sie können den Beitrag hier nachhören: