A-
A
A+
Wir über uns

Wir sind ein gemeinnütziger, ökumenischer Verein in Hamburg, der mit seinen Aktionen und Angeboten die Bedeutung des Kirchenjahres vermitteln möchte. Hier können Sie uns näher kennenlernen und kontaktieren.

Förderung

Mit unseren Einnahmen fördern wir regelmäßig Initiativen und Projekte, die christliche oder interreligiöse Inhalte verbreiten. Hier finden Sie eine Übersicht der neusten geförderten Ideen und die Bedingungen für einen Förderantrag.

Unsere Aktionen

Unsere bekannteste Aktion ist Der Andere Advent, ein Adventskalender mit Texten zum Weiterdenken. Zur Fastenzeit bieten wir den Wegweiser wandeln und die Briefaktion 7 Wochen anders leben an. Bücher für verschiedene Lebens- und Jahreszeiten, Engel und Karten runden unser Angebot ab.

Bestellen

Ihre Bestellung unserer Bücher, Kalender, Artikel und unseres (kostenlosen) Magazins können Sie telefonisch, per Mail, per Post oder hier in unserem Bestellbereich aufgeben. Alle Kontaktdaten finden Sie hier.

News & Blogs

Das hatte ich noch nie erlebt beim morgendlichen Schwimmen in der Elbe: Ein junger Mann mit einem Koffer in der Hand kam schnurstracks den Uferweg herunter, stellte den Koffer auf einen Stein, klappte ihn auf, holte eine Trompete heraus und begann konzentriert zu spielen.

Der Schall trug weit über das Wasser, bis zu mir. Gerade hatte sich der Himmel ein wenig bezogen, aber der Trompeter schien...

Viele unserer geförderten Projekte laden zur Teilnahme oder zum Besuch ein; schauen Sie hier einfach nach – vielleicht finden Sie eine interessante Veranstaltung oder ein spannendes Vorhaben, bei dem Sie gerne dabeisein möchten!

»Flucht und christliche Verantwortung« lautete das Thema für die letzte Ausschreibung des Journalistenpreises.

Die Jury hat drei Preisträgerinnen ausgezeichnet.

Den ersten Preis erhält Dr. Gabriele Knetsch für ihr Bayern-2-Radiofeature »Psychotrauma Flucht – die Zeit heilt nicht alle Wunden«, gesendet am 12. März 2016. Sie können den Beitrag hier nachhören: