A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Pressemitteilung 15. Juni 2021

Fühler in die Zukunft

Jürgen Moltmann über »Hoffnung« im Andere Zeiten-Themenheft anders handeln  
 
Hamburg. Kürzlich wurde der Tübinger Theologe Jürgen Moltmann 95 Jahre alt. Mit seiner »Theologie der Hoffnung« ist er international bekannt geworden. Und noch immer treibt sein Lebensthema ihn um. Für das aktuelle anders handeln-Themenheft »Hoffnung« des ökumenischen Vereins Andere Zeiten führte der Kulturbeauftrage der EKD, Johann Hinrich Claussen, ein schriftliches Interview mit Jürgen Moltmann. Und erfuhr dabei: Zu erreichen ist der Wissenschaftler zwar per E-Mail. Seine Gedanken verschriftlicht er jedoch bis heute auf einer mechanischen Schreibmaschine. So bekam die Redaktion von anders handeln zum ersten Mal ein Typoskript per Post. »Das war für uns ein zeithistorisches Dokument. Wie sich Moltmanns Verständnis von Hoffnung in seinem Wirken entwickelt und gewandelt hat, war bewegend zu lesen«, sagt Frank Hofmann, Chefredakteur von Andere Zeiten.

»Die Hoffnung hat gemein mit der Angst, dass sie die Fühler zur Zukunft ausrichtet. In der Angst nehmen wir die Gefahr wahr, in der Hoffnung das Glück. Wir müssen jederzeit, besonders heute, von beiden sprechen«, so Moltmann in anders handeln.

Neben seinem Interview behandelt das Themenheft verschiedene Facetten der Hoffnung. Wie fasst man Mut, wenn das eigene Kind gestorben ist? Wann sollte man falsche Hoffnungen aufgeben? Welche Hoffnungen treiben derzeit die Wissenschaft? Zudem erläutert der Singer-Songwriter Gil Ofarim, wie in besonderem Maße traurige Musik wieder Lebensfreude schenken kann. Und eine Fotostrecke bebildert Kinderträume.

Der vielfältige Lesestoff wird durch aussagekräftige Bilder und Grafiken aufgelockert und in einem modernen Layout auf haptisch hochwertigem Papier präsentiert.

Das neue Themenheft anders handeln »Hoffnung« kann für 4,80 Euro (zzgl. Versand) auf www.anderezeiten.de oder telefonisch unter 040 / 47 11 27 27 bestellt werden. Dort kann die Reihe anders handeln auch für 19,50 Euro im Jahr (inkl. Versand) im Abonnement bestellt werden.

Für Rückfragen und Bildmaterial wenden Sie sich bitte an Iris Macke, Verein Andere Zeiten, Fischers Allee 18, 22763 Hamburg, Tel. 040 / 47 11 27 50, E-Mail: macke@anderezeiten.de, Internet www.anderezeiten.de