A-
A
A+
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen ein gutes Benutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie unsere Dienste weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen VERSTANDEN!

Anders handeln 1/2021 – Themenheft Nächstenliebe

Keine Frage: Das Gebot der Nächstenliebe ist die größte Zumutung der jüdisch-christlichen Überlieferung. In der aktuellen Ausgabe unseres Themenhefts anders handeln schauen wir aus unterschiedlichen Perspektiven darauf. Was kann uns dieses große Gebot heute noch sagen? Und wer ist unser Nächster überhaupt?

Müssen wir, wie der Münsteraner Theologe Rainer Hagencord in unserem Interview meint, unter dem »Nächsten« nicht nur Mitmenschen, sondern sogar alle Geschöpfe verstehen? Dieser sicher radikalsten Ausweitung des Gebots steht die weit verbreitete Einschränkung gegenüber, dass man vor aller Nächstenliebe ja erstmal sich selbst zu lieben habe. Dieser Gedanke beruht auf einer falschen Übersetzung des Bibeltextes, wie wir in unserer Rubrik »Exegese« zeigen.

Neben solchen theoretischen Erörterungen stehen vor allem praktische Fragen im Mittelpunkt dieser Ausgabe: Kann man Nächstenliebe lernen? Oder ist uns die Nächstenliebe sogar in die Wiege gelegt, wie die Kinderbuchautorin Kirsten Boie meint. Kann man sich in der Nächstenliebe verausgaben? Wie liebt man einen Menschen, der nur sich selbst lieben kann? Und wie überwindet man eine Erziehung, die nur Misstrauen gegenüber anderen gelehrt hat?

Wie in jeder Ausgabe unseres Themenheftes anders handeln wollen wir auch in dieser keine fertigen Lösungen präsentieren, sondern verschiedene Aspekte zeigen. Reportagen über barrierefreie Spiritualität, über die inzwischen 50 Jahre bestehende Basisgemeinde Wulfshagenerhütten nahe Kiel und über Menschen, die über religiöse Bedenken hinweg ihren Körper der Forschung zur Verfügung stellen, runden unser Themenheft ab. Medientipps zum Thema finden Sie hier.

anders handeln können Sie für 4,50 Euro (zzgl. Versand) bestellen: online unter anderezeiten.de/bestellen, telefonisch unter 040/4711 27 27 oder per Mail unter vertrieb@anderezeiten.de. Sie können die Themenheft-Reihe auch abonnieren.

Hier geht's zum Themenheft Ewigkeit

Hier geht's zum Themenheft Sünde

Hier geht's zum Themenheft Glaube

Hier geht's zum Themenheft Tod, Trauer, Trost

Hier geht's zum Themenheft Gutes Leben

Hier geht's zum Themenheft Verständigung

Hier geht's zum Themenheft Familie

Hier gehts zum Themenheft Gerechtigkeit

Hier geht's zum Themenheft Liebe

Hier geht's zum Themenheft Vergebung